DaF für Nigerianer

In Etterschlag in der Inninger Straße haben seit Dezember 2015 Faith, ihr Mann Evans und ihre mittlerweile 2-jährige Tochter Ella und der im September 2015 geborene Ritchie ihr neues Zuhause gefunden. Sie wohnen zusammen mit Anita, Festus und deren Tochter Beyonce in der 2-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss.
Festus und Evans steuern bereits auf B1-Niveau zu, sie sprechen auch schon sehr gut Deutsch. Faith und Anita sind noch nicht so weit. Sie haben aber zum Glück ein festes Team um sich, das ihnen einmal in der Woche Unterricht erteilt. Weitere LehrerInnen  werden noch gesucht!
Elizabeth und ihre vier Kinder wohnen in einer kleinen Wohnung im ehemaligen Tengelmann-Gebäude . Alle fünf sind in einem Zimmer untergebracht. Dass die beiden Schulkinder Sharon (12) und Rachel (8) keine Ruhe für die Hausaufgaben haben, ist verständlich. Sie freuen sich, in ruhiger Umgebung lernen zu können. Dafür bietet sich zum Beispiel das Jugendhaus an.
Aber auch Elizabeth muss Deutsch lernen.

Wer kann den drei nigerianischen Familien helfen?
Bitte an Mariana oder Susanne wenden.